Drogotne žrědło za serbsku rěcywědu: Rědka wopokazń serbskeje rěcy wokoło Tšupca

Von Gregor Wieczorek Donnerstag, 14. März 2019

Mollerusowe cerkwine kniglicki we serbskej rěcy su za serbsku rěcywědu drogotne žrědło, dokulaž tam se nejskerjej pokazuju wósebnosći rěcy wokoło Tšupca. Pśeto pśi zběranju datow za Atlas serbskeje rěcy we 1960tych lětach njejsu slěźarje nikogo wěcej w Tšupcu namakali, ako powěda serbski wót doma. To jo wulicował wobźělnikam sympoziuma dr. Fabian Kaulfürst.

(0 )
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten
 
  • Zustellung der Wochenzeitung durch einen Zusteller oder durch die Post
  • Unsere Zeitung ist ein Muss für jeden, der sich für die Sprache, Kultur und den Alltag des autochthonen slawischen Volkes interessiert.
  • für 18,00 € jährlich

Zeitung bestellen

  • voller Zugang zu Nowy Casnik online und zum E-Paper
  • zusätzliche Funktionen (Archiv, Kommentieren, Bewerten, als PDF speichern)
  • für 13,20 € jährlich (für Abonnenten der gedruckten Ausgabe nur 7,80 €)

Zugang bestellen