Von der Kunst des Schoberbaus

Mittwoch, 01. Juni 2016

„In jede Ecke kommt eine Mücke, etwa fuffzig tief und etwa fuffzig hoch über Grund!“ Eine klare Ansage erlässt Günter Brandt an den ...

Eine sorbische Volksvertretung ist das Ziel. Frei gewählt von allen Sorben. Unabhängig in ihrem Wirken. Mit breiter Akzeptanz bei den Sorben. Die ...

Die „Nacht der offenen Kirchen“ ist in Cottbus zur Traditionsveranstaltung geworden. 2015 war erstmals auch die Arbeitsgemeinschaft ...

Trebel im Wendland. Zu einem Vortrag Der Kampf um Rethra und anschließender Vernissage mit Werken von 12 heimischen Künstlern zu diesem ...

In diesem Jahr feiert das Dorf Terpt (Tarpje) zwischen Lübben, Lübbenau und Luckau sein 650. Ortsjubiläum. Als Auftakt zu den ...

Mit dem Buch „Jurij Brězan. Leben und Werk“ liegt erstmals eine umfassende Beschreibung und Wertung zum Lebenswerk des 1916 in Räckelwitz ...

Der bei den Birken wohnte

Mittwoch, 18. Mai 2016

Pünktlich zum Brězan-Frühling erschien im Domowina-Verlag Dietrich Scholzes Biografie „Jurij Brězan. Leben und Werk“. Der größte ...

Wětošow/Vetschau. Interessierte Bürgerinnen und Bürger und sogar die angreiste Enkelin Benjamin Biegers nahmen an einem kleinen Rundgang ...

Maien

Mittwoch, 11. Mai 2016

Ich weiß ein hübsches Dorf, es liegt am Rande des Spreewaldes – Lubolz. Ganz in der Nähe des Dorfes befindet sich eine Brachfläche, auf die ...

Das Spreewaldduo Lothar und Klaus hatten gemeinsam mit der charmanten Spreewälder Plaudertasche, Marlene Jedro, in das Restaurant und Eiscafe der ...

 
  • Zustellung der Wochenzeitung durch einen Zusteller oder durch die Post
  • Unsere Zeitung ist ein Muss für jeden, der sich für die Sprache, Kultur und den Alltag des autochthonen slawischen Volkes interessiert.
  • für 18,00 € jährlich

Zeitung bestellen

  • voller Zugang zu Nowy Casnik online und zum E-Paper
  • zusätzliche Funktionen (Archiv, Kommentieren, Bewerten, als PDF speichern)
  • für 13,20 € jährlich (für Abonnenten der gedruckten Ausgabe nur 7,80 €)

Zugang bestellen