Kommentar

Bemüht Euch mehr um das Niedersorbische, bitte

Awtor: Stefanie Krautz srjoda, 14. februar 2018
Beim Vogelhochzeitsstück spielten viele Tiere mit – auch Grillen. Foto: SLA

Komentar ku Ptaškowej swajźbje Serbskego ludowego ansambla

Gerne wollte ich mit meinem Kind die „Vogelhochzeit“ des Sorbischen Nationalensembles in Cottbus besuchen. Gar nicht so einfach, denn die beiden Vorstellungen in der Niederlausitz finden unter der Woche und vormittags statt, 9 und 11 Uhr. Ich dachte: 9 Uhr, das kann ich hinbekommen. Vielleicht kann meine Tochter ausnahmsweise erst um halb 11 in den Kindergarten kommen? Der Kindergarten zeigte sich flexibel. Flexibler als das Nationalensemble. Nein, auf gar keinen Fall könne man 9 Uhr kommen, sondern erst 11 Uhr. Das ist für berufstätige Eltern eine Zumutung. Denn: die Vorstellung endet nach 12 Uhr. Da kann kein Kind mehr in die Kita gebracht werden. In der Regel muss man also einen Tag Urlaub nehmen. Das nehmen nur Mütter und Väter in Kauf, denen es sehr wichtig ist, dass ihr Kind die sorbische Sprache hört. Schließlich besuchen nicht alle Kinder, deren Familie das Wendische wichtig ist, einen Witaj-Kindergarten.

*

artikel pógódnośiś
(0 )
Pšosym zalogujśo se, cośo-li komentar dodaś
 

Pśiźo k Wam do domu z postom
abo roznosowaŕ Wam jen pśinjaso

  • nejnowše powěsći wót serbskego žywjenja
  • tšojenja, reportaže, portreje, měnjenja
  • ze serbskich jsow a z města

Nowy Casnik skazaś


połny pśistup za Nowy Casnik online a za e-paper

  • cełe wudaśe k lazowanju online
  • archiw slědnych wudaśow
  • fotografije woglědaś, artikele komentěrowaś

Nowy Casnik online skazaś