NACHRUF: Der Komponist Hans Hütten ist verstorben

Awtor: Bernd Weinreich srjoda, 05. december 2018
Hans Hütten Foto: B. Weinreich

Am 20. Oktober 2018 ist der Komponist, Arrangeur, Chor- und Orchesterleiter und Musiker Hans Hütten (auf sorbisch: Hanzo Hütten) nach schwerer Krankheit verstorben.

Hans Hütten, am 23. März 1943 in Nossen geboren, nahm nach seinen Studium an der Musikhochschule „Carl Maria von Weber“ Dresden im Fach Trompete 1964 seine berufliche Laufbahn im Orchester des Cottbuser Theaters auf. Seit 1985 arbeitete er freiberuflich als Komponist und kann auf ein umfangreiches und vielseitiges Ouvre verweisen. Einen bedeutenden Umfang seines Schaffens nahmen Werke mit deutliche musikalischen und thematischen Bezügen zur Lausitz ein. Dabei galt Hans Hüttens künstlerische Hingabe vor allem sorbischen/wendischen Musiktraditionen. Viele seiner Werke beziehen sich auf sorbische/wendische Vorbilder, musikalische Quellen und sind im Repertoire namhafter Solisten und Klangkörper zu finden.

artikel pógódnośiś
(0 )
Pšosym zalogujśo se, cośo-li komentar dodaś
 

Pśiźo k Wam do domu z postom
abo roznosowaŕ Wam jen pśinjaso

  • nejnowše powěsći wót serbskego žywjenja
  • tšojenja, reportaže, portreje, měnjenja
  • ze serbskich jsow a z města

Nowy Casnik skazaś


połny pśistup za Nowy Casnik online a za e-paper

  • cełe wudaśe k lazowanju online
  • archiw slědnych wudaśow
  • fotografije woglědaś, artikele komentěrowaś

Nowy Casnik online skazaś