Co źinsa jo? Welcher Tag ist heute?

Awtor: Hans-Hermann Schneider stwórtk, 09. maj 2019

Meine Großmutter fragte mich morgens immer, welcher Tag heute ist – Co źinsa jo? Und da habe ich die Namen der Wochentage, Monate und einfache Redewendungen gelernt.

Mit heutigem Verständnis hätte ich ab 1957 statt der Erweiterten Oberschule auch an die Sorbische Oberschule nach Cottbus gehen können. Leider rieten mir alle vom Besuch der Sorbischen Oberschule ab und ich besuchte dann die deutsche Oberschule.

Meine Großmutter starb 1961 und ich hätte in ihr eine große Hilfe beim Erlernen der wendischen Sprache gehabt. Heute bedauere ich es, dass ich die wendische Sprache nicht gelernt habe.

Wendisch ist auch heute keine tote Sprache, aber als Muttersprache wird sie nicht mehr erlernt. In der Muttersprache hört man die ersten Worte. Es ist die von der Mutter im Kindesalter gehörte, und ohne formalen Unterricht erlernte Sprache.

artikel pógódnośiś
(0 )
Pšosym zalogujśo se, cośo-li komentar dodaś
 

Pśiźo k Wam do domu z postom
abo roznosowaŕ Wam jen pśinjaso

  • nejnowše powěsći wót serbskego žywjenja
  • tšojenja, reportaže, portreje, měnjenja
  • ze serbskich jsow a z města

Nowy Casnik skazaś


połny pśistup za Nowy Casnik online a za e-paper

  • cełe wudaśe k lazowanju online
  • archiw slědnych wudaśow
  • fotografije woglědaś, artikele komentěrowaś

Nowy Casnik online skazaś