Die Agentur Franzka+Ascher aus Lübben macht Sorben sichtbar

Awtor: Ines Neumann stwórtk, 16. maj 2019
Karen Ascher und Sebastian Franzka sind Franzka+Ascher. In den zehn Jahren, in denen sie in Lübben wirken, haben sie das Sorbische dort sichtbar und erlebbar gemacht. Foto: I. N.

In Lübben und Umgebung ist die Anzahl der Personen und Gruppen, die sich intensiv für sie sorbische Sprache und Kultur einsetzen, überschaubar. Umso besser, dass sowohl der Bürgermeister der Stadt Lübben Lars Kolan als auch der Landkreis Dahme-Spreewald in den letzten Jahren verstärkt sorbische Initiativen in´s Leben rufen und in die Öffentlichkeit bringen. Lars Kolan erscheint zu öffentlichen Auftritten oft sogar in sorbischer Männertracht beziehungsweise Trachtenmode.

artikel pógódnośiś
(0 )
Pšosym zalogujśo se, cośo-li komentar dodaś
 

Pśiźo k Wam do domu z postom
abo roznosowaŕ Wam jen pśinjaso

  • nejnowše powěsći wót serbskego žywjenja
  • tšojenja, reportaže, portreje, měnjenja
  • ze serbskich jsow a z města

Nowy Casnik skazaś


połny pśistup za Nowy Casnik online a za e-paper

  • cełe wudaśe k lazowanju online
  • archiw slědnych wudaśow
  • fotografije woglědaś, artikele komentěrowaś

Nowy Casnik online skazaś