Einen Wissenschaftler, Ratgeber und Freund verloren

Awtor: Horst Adam srjoda, 02. januar 2019

Wir haben uns heute versammelt, um von Gunter Spieß Abschied zu nehmen, der am 12. November, kurz vor seinem 80. Geburtstag, nach längerer Krankheit verstorben ist. Auch seine polnischen Freunde haben es sich nicht nehmen lassen, einen Kranz zu schicken, als Zeichen ihrer Wertschätzung und Trauer. Sein langjähriger Freund, und man kann sagen, sprachwissenschaftlicher Gefährte, Prof. Andrzej Bogusławski, hat mir einen Text zukommen lassen, den ich in Auszügen verlesen werden.

„In dieser Stunde tiefster Trauer möchte ich mein Wort des Leidens, des Mitleids und der Erinnerung ausdrücken. Auch im Namen der ziemlich großen Familie der polnischen Freunde Gunters, insbesondere im Namen von Frau Professor Magdalena Danielewiczowa, der Inhaberin des Lehrstuhls für Formale Linguistik der Universität Warschau.

artikel pógódnośiś
(0 )
Pšosym zalogujśo se, cośo-li komentar dodaś
 

Pśiźo k Wam do domu z postom
abo roznosowaŕ Wam jen pśinjaso

  • nejnowše powěsći wót serbskego žywjenja
  • tšojenja, reportaže, portreje, měnjenja
  • ze serbskich jsow a z města

Nowy Casnik skazaś


połny pśistup za Nowy Casnik online a za e-paper

  • cełe wudaśe k lazowanju online
  • archiw slědnych wudaśow
  • fotografije woglědaś, artikele komentěrowaś

Nowy Casnik online skazaś